Social-Media-Kanäle für Unternehmen – allgegenwärtig im Internet

webvitamin entwickelt Social-Media-Strategien und betreut Fanpages, Google+-Seiten und Profile in anderen Social-Media-Kanälen von Amen bis Xing für kleine lokale und große internationale Unternehmen.

Im Mittelpunkt steht bei webvitamin die Auswahl der effizient nutzbaren Social-Media-Kanäle für Unternehmen und der strategische Erfolg im Webbereich Social Media.

Erster Basisschritt Social-Media-Kanäle für Unternehmen: Social-Media-Dienste auswählen

Bei der Ausarbeitung jeder Social-Media-Strategie definieren wir mit unseren Kunden, welche aktuellen Social-Media-Kanäle für Ihr Unternehmen die richtigen sind – zumindest für die nächsten 12 Monate. Innerhalb der 12-Monats-Strategie ist die Zielsetzung die Webpräsenz des Unternehmens Monat zu Monat zu erhöhen. Alle relevanten Social-Media-Kanäle für Unternehmen beziehen wir hier mitein.

Whitepaper-Grundlagen & -Nutzerzahlen Social Media – zum Überblick Social-Media-Kanäle für Unternehmen

Laden Sie unser Whitepaper zu Nutzerzahlen in den relevanten Social-Media-Kanälen Amen, Facebook, Foursquare, Google+, LinkedIn, Pinterest, Twitter, Xing & YouTube herunter. Das kostenfreie Social-Media-Whitepaper (Sie müssen sich hierfür nur bei unserem Newsletter eintragen) verschafft Ihnen anhand von Grundfunktionen und Nutzerzahlen in Deutschland einen ersten Überblick zur Relevanz einzelner Social-Media-Kanäle für Ihr Unternehmen.

Social-Media-Kanäle für Unternehmen von Amen bis Xing

Für die Social-Media-Strategie definiert webvitamin mit Unternehmen, ob zum Beispiel ein Branding über Amen oder YouTube erreicht werden kann, ob Neukunden über Twitter und Facebook gewonnen werden können oder ob eine Kundenbindung auch über Foursquare funktioniert. Für die passende Social-Media-Strategie für Unternehmen und die richtigen Social-Media-Kanäle für Unternehmen sind folgende Faktoren relevant:

  • Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrem Unternehmen im Webbereich Social Media und wie sind die Einzelziele gewichtet (Präsenz, Markenbildung Neukunden, Kundenbindung, Retention)
  • Welche Zielgruppe wollen Sie erreichen und welche Social-Media-Plattformen korrelieren mit der Nutzerstruktur (Gesamtzahl aktiver Nutzer in Deutschland, Demographie)
  • Welche Inhalte zu Produkten, Marken und Dienstleistungen Ihres Unternehmens bestehen oder wollen Sie produzieren und auf welchen Kanälen können Sie diese im Sinne der Ziele effizient einsetzen (Kontaktzahlen, Interaktionsrate, Viralität)

„Predicitive Targeting” – für gezielte Vorausschau der Social-Media-Kanäle für Unternehmen

Social Media ist nicht nur sehr gut messbar – bei Social-Media-Kanälen können Sie auch aufgrund der vorhandenen Nutzerdaten im geschlossenen System bereits im Voraus sehen, welche Kontaktzahl eine Strategie oder Kampagne haben wird. Zum Beispiel lässt sich auf Facebook jederzeit genau sehen, wann wie viele weibliche Nutzer aus dem Großraum Köln im Alter von 17-21 Jahren erreichbar sind. Unternehmen können so bei Social Media in Echtzeit die Werbewirksamkeit des nächsten Facebook-Posts voraussagen und gezielt Social-Media-Kanäle für ihr Unternehmen nutzen.

Anzeigen und „Promoted Posts” – Social-Media-Advertsing als Werbeform in Social-Media-Kanälen für Unternehmen

Zum erfolgreichen Social Media Marketing gehört auch bei der Einsetzung der Social-Media-Kanäle für Unternehmen das Schalten von Anzeigen. Da gibt es zum einen die klassischen Display-Ads, wie zum Beispiel Display-Anzeigen auf Facebook oder LinkedIn am rechten Rand mit kleinem Bild und Text. Zum anderen lassen sich aber auch in Social-Media-Umfeldern Inhalte wie Status-Updates, Geodaten oder Videos nutzen, um eine höhere Sichtbarkeit zu erlangen. Darüber hinaus kann es ratsam sein bei Facebook oder Twitter „Promoted Posts” zu publizieren, auf Pinterest durch Bilder, die mit Preisdaten versehen sind, auf sich aufmerksam zu machen oder mittels „Regional Posts” bei Foursquare, die Nutzern immer angezeigt werden, wenn sie in der Nähe Ihres Unternehmens oder einer Filiale, die Ihre Produkte anbietet, einchecken. Einige dieser Werbeformen sind kostenfrei, bei den meisten müssen Sie ein Werbebudget einkalkulieren – wir optimieren Ihre Social-Media-Advertising-Kampagne!

Entscheidende Faktoren bei der Auswahl der Social-Media-Kanäle für Unternehmen

Bei der Auswahl der Social-Media-Kanäle kann zum Beispiel herauskommen, dass man auf Facebook virale Apps realisiert und auch auf Pinterest Präsenz zeigt, aber auf LinkedIn nur Anzeigen schaltet oder, dass die Facebook-Fanpage in den Hintergrund rückt, trotzdem jedoch Facebook-Ads extrem effizient eingesetzt werden, um Traffic auf Ihrer Website oder Ihrem Onlineshop zu genieren. Entscheidend sind hier die Faktoren Ziele und Zielgruppe in den Social-Media-Kanälen für Ihr Unternehmen – die wir in einem Workshop mit Ihnen definieren.

Erzielen auch Sie mit den richtigen Social-Media-Kanälen für Ihr Unternehmen eine Allgegenwärtigkeit im Internet.

Kontakt Social Media Agentur Berlin

Telefon: +49 30 577 00 546

E-Mail: kontakt@webvitamin.de