Facebook Basis Apps

Auch Sie können eine professionelle und optisch von der Masse anderer sich abhebende Facebook-Fanpage mit Facebook Basis Apps wie „Impresum”, „Kontakt”, „Produkte” oder „Jobs” für Ihr Unternehmen erstellen lassen. Lassen Sie sich daher nicht fälschlicherweise von ausschließlich auf Facebook-Apps spezialisierte Agenturen verführen, die nach eigenen Aussagen immer „einfach” zu konfigurierende Seitentemplate anbieten. Das führt nur zu einem endlosen „Hin- und Herschieben” innerhalb eines vorgegebenen Baukasten-Systems – jedoch nicht ansatzweise zu dem gewünschten Erfolg.

Das Ganze mit vorgegeben Templates kann aber auch nicht funktionieren, da hier die eigenen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten entschieden eingeschränkt sind. Auch sind Facebook-Apps ohne Branding („powered by”) nicht kostenfrei. Darüber hinaus ist der Aufwand für Ihre Mitarbeiter nicht zu unterschätzen, der stets für die Verwaltung dieser Apps vonnöten ist.

Bei webvitamin verhält es sich hinsichtlich einer Facebook-Fanpage/-Unternehmensseite hingegen so: webvitamin entwickelt auf der Grundlage Ihrer Corporate Identity Ihre Facebook-Fanpage/ -Unternehmensseite – mit individuellen Basis-Apps. Im Facebook-Framework sind das jeweils einzelne Apps mit eigener App-ID, die nicht wie andere Facebook-Apps für Spiele oder Promotion-Aktionen dienen. Zudem richten wir Ihre individuell gestaltete Facebook-Fanpage für Sie ein und betreuen diese auch für Sie.

„Whitelable” Facebook-Apps ohne Branding

Screenshot: facebook fanpage deutscher fachverlagIst das für Sie Kostspielig?
Nein – inklusive 12-Monats-Betreuung kostet dieses Paket 1.200-1.500 €.

Facebook-Fanpage inklusive individuellen Basis-Apps

Beispiele für gut gestaltete Facebook-Fanpages :

Mehr Referenzen Social Media Marketing von webvitamin.

Facebook-App für Impressum – eine rechtliche Notwendigkeit

Eine Facebook-Fanpage, die als Unternehmenspräsentation dient, muss nach dem Telemediengesetz in Deutschland ein Impressum besitzen. Wird das vergessen anzulegen, können hohe Kosten durch wettbewerbsrechtliche Abmahnungen entstehen. Bis Herbst 2011 tolerierten deutsche Gerichte die „2 Klick”-Regelung, nach der der Klick über die Facebook-Info auf der linken Seite direkt zur Webseite und zum Impressum führen musste. Nur eine hinweisende Info reichte nicht aus. Mittlerweile entschieden aber Gerichte auch schon, dass ein Betreiber einer Facebook-Fanpage schnell und eindeutig identifiziert werden können muss.

Rechtlich gesehen immer auf der sicheren Seite sind Sie bei Ihrer Facebook-Fanpage mit einer Facebook-App, die nur als Impressum fungiert und einen mit „Impressum” benannten Reiter vorweist. So ein Reiter kostet etwa 240 € – ein Pappenstil im Vergleich zu dem Kostenrisiko bei Abmahnungen.

Facebook-App mit Kontaktformular

Eine Facebook-Fanpage dient dazu, Kontakte zu Kunden aufzubauen und mit ihnen zu kommunizieren. Das erfolgt bei Facebook über die Wall – hier können Nutzer Nachrichten posten und Ihr Social-Media-Team kann darauf antworten. Eventuell haben Sie aber auch klassische Kommunikationspfade, über die Sie Ihre Kunden und potentiellen Kunden auf der Facebook-Fanpage in Kenntnis setzen wollen.

Das geht am besten mit einer Facebook-App, die zum Beispiel Ihre Freecall-Nummern anzeigt und dem User direkt die Möglichkeit gibt, Name, E-Mail und Anliegen auf einem Formular einzutragen und Ihnen zuteil kommen zu lassen. Ein über SSL gehostetes Kontaktformular, das Nachrichten direkt an Ihr System sendet, gibt es ab 400 €. Auch hier können Sie einen Tab mit Ihrem Branding und klar als „Kontakt” benannt in der rechten Navigation platzieren.

Facebook-App als Info-Reiter „Produkte/Team”

Runden Sie die Facebook-Fanpage Ihres Unternehmens ab, indem Sie neben dem Fangate, dem Impressum und dem Kontaktformular über Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen oder Ihr Team in einer Facebook-App informieren. So erhält der Besucher, den Sie über Posts und Aktionen zum Fan machen konnten, mit einem Klick Informationen zu Ihren Produkten, Marken und Leistungen. Diese Facebook-Apps können Sie unkompliziert und regelmäßig aktualisieren.

Facebook-Fanpage mit Reiter „Jobs”

Facebook ist eine ideale Plattform, um neue Mitarbeiter zu gewinnen, denn diesen Social-Medial-Kanal nutzen tagtäglich sehr viele Profis aus unterschiedlichsten Berufssparten! Ein Facebook-App-Icon mit dem Reiter „Jobs” sollte deshalb unter keinem Unternehmens-Profil/-Titelbild auf Facebook fehlen.

Auch können Sie sich auf Ihrer Facebook-Fanpage mittels eines Unternehmens-Videos potentiellen neuen Mitarbeitern als ein attraktiver Arbeitgeber präsentieren („employer branding”), die Unternehmens-Ansprechpartner aus der Personalabteilung (Human Resource) vorstellen und offene Stellenangebote auflisten. Jobinteressierten sollten Sie ebenso dort gleich die Möglichkeit geben, sich über ein Upload-Formular mit Lebenslauf und Bewerbungsunterlagen bei Ihnen zu bewerben.

Kontakt Social Media Agentur Berlin

Telefon: +49 30 577 00 546

E-Mail: kontakt@webvitamin.de