Facebook-Marketing 2016: Wie wichtig ist die organische Reichweite?

Geschrieben von Andreas Franken am in Facebook

organische reichweiteDie organische Reichweite auf Facebook gibt immer wieder Anlass zu allerlei Diskussionen, Studien und gut gemeinten Ratschlägen. Denn seit Facebook durch gravierende Änderungen am News-Feed-Algorithmus die organische Reichweite einschränkte, ist die Euphorie der ersten Jahre verflogen und Social-Media-Marketer sind verunsichert. Dies ist aber unangebracht und vielfach nur das Resultat einer Fehleinschätzung: Die organische Reichweite wird als die wichtigste Facebook-Marketing-Kennzahl (KPI) angesehen. Mit der richtigen Strategie ist hingegen 2016 effizientes Facebook-Marketing ohne eine ausschließliche Fixierung auf die organische Reichweite möglich. Sehen wir uns das näher an.

Facebook-Dark-Posts: Effektiv und individuell Zielgruppen ansprechen

Geschrieben von webvitamin redaktion am in Facebook

Facebook-Dark-PostsFacebook-Dark-Posts sind beworbene Seitenbeiträge, die nicht auf der jeweiligen Facebook-Fanpage erscheinen. Stattdessen werden sie ausschließlich im Newsfeed einer oder mehrerer Zielgruppen angezeigt. Der Vorteil ist klar – es besteht die Möglichkeit, Page-Posts mit Content zu veröffentlichen, der auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnittenen ist. Im Newsfeed der Fans, für die der Post nicht relevant ist, wird der Post nicht angezeigt. Beispielsweise kann eine Online-Shopping-Plattform die neue Herrenkollektion lediglich den männlichen Fans der Seite anzeigen und zeitgleich die Damenkollektion nur den weiblichen Fans.

Messenger contra Facebook, was ist der Unterschied?

Geschrieben von Che Fe am in Facebook

Bild: Nutzung von Social Media durch Jugendliche

Messenger contra Facebook

Messenger-Dienste, wie beispielsweise der Kurznachrichtendienst WhatsApp, werden von Jugendlichen anders genutzt als die Online-Community Facebook. Nehmen wir uns ein Fallbeispiel: Mila. Mila ist 15 Jahre alt. Sie nutzt den Messenger WhatsApp und sie nutzt Facebook. Beide Internetanwendungen spielen eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Facebook nutzt Mila, um einen Link mit Freunden zu teilen und bestehende Kontakte zu pflegen. Auf WhatsApp verabredet sie sich mit ihrer besten Freundin oder schickt einer Klassenkameradin ein lustiges Foto. Mila ist fiktiv. Doch mit der aktuellen Studie DIVISI-U25 wird deutlich, warum Milas Kommunikationsverhalten exemplarisch für ihre Generation steht.

Facebook-Tippspiel zur WM auf der webvitamin Fanpage

Geschrieben von Che Fe am in Facebook

18 Flaschen Braufactum Edelpils

Auf den Gewinner des webvitamin WM Facebook-Tippspiels warten 18 Flaschen Braufactum Edelpils.

Pünktlich einen Tag vor Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien startet webvitamin ein Facebook-Tippspiel zur WM auf der eigenen Fanpage (http://www.facebook.com/webvitamin). Mitmachen kann ab sofort jeder, der fußballbegeistert ist und Freude am Tippen von Spielergebnissen hat.

Der Preis für den Gewinner kann sich dabei auch durchaus sehen lassen – auf das Team bzw. den Einzelspieler mit der höchsten Punktezahl am Ende der Weltmeisterschaft warten 18 Flaschen Edelpils von Braufactum.

Facebook Places: Einchecken auf Facebook

Geschrieben von Tomas Renner Jones am in Facebook

Bild: Facebook Place

Lokale Unternehmen sollten vorangelegte Facebook Places claimen.

Facebook-User teilen mit ihren Freunden nicht nur gerne interessante Inhalte, lustige oder emotionale Bilder, sondern auch ihren Standort. Existiert der Ort, an dem sich der Nutzer gerade befindet, bereits im Netzwerk, checkt er sich ganz einfach über die Standort-Funktion ein. Sofern es ihn noch nicht gibt, kann der User ihn problemlos direkt anlegen.

Neues Facebook Anzeigen Format größere Darstellung – bessere Konversion?

Geschrieben von Tomas Renner Jones am in Facebook

Bild: Facebook Werbe Anzeigen

Facebook Anzeigen im neuen Format

Je größer desto wirksamer? Facebook wird die Werbeanzeigen in der rechten Spalte größer darstellen. Um den Nutzer visuell nicht zu überfrachten, sollen weniger Werbeplätze dargestellt werden. Aus der Vorstellung der Änderungen bei Facebook Anzeigen auf dem Firmenblog von Facebook  wird ersichtlich, dass die neuen Facebook Anzeigen mehr dem Layout der Nachrichten und Anzeigen innerhalb des Newsfeeds oder Nachrichtenstreams ähneln werden.

Boosten Sie Ihre Fanpage mit der Facebook Tippspiel App WM

Geschrieben von Tomas Renner Jones am in Facebook

Die interaktive App für Ihre Facebook Page

Boosten Sie Ihre Fanpage mit der Tippspiel App

Der Countdown läuft! Wenn am 12. Juni 2014  in São Paulo endlich die Fußball-WM startet, werden auch die sozialen Netzwerke heiß laufen. Plattformen wie Facebook und Twitter sind zum „Second Screen“ geworden, wo Spiele und Ereignisse  in Echtzeit gepostet, kommentiert und mitgefiebert werden. Mit unserer interaktiven Tippspiel-App lenken Sie den WM-„Buzz“ dorthin, wo Sie ihn haben wollen: auf Ihre Facebook-Page! Mit einer WM-Tippspiel-App kommen Nutzer täglich wieder und schauen nach dem Stand ihrer Wette, posten das aktuelle Ranking und laden Freunde ein. 

Neues Facebook Fanpage Design

Geschrieben von Tomas Renner Jones am in Facebook

Bild: Facebook Fanpage Design

Mehr Struktur und Übersichtlichkeit: das neue Facebook Fanpage Design.

Facebook hat mit dem Roll-Out des Redesigns der Fanpages begonnen – der Anfang wurde unter anderem auch direkt mit der >Facebook for Business< Seite gemacht. Nach welchem Prinzip der Roll-Out vonstattengehen wird, ist wie immer nicht klar. Doch eines ist sicher: Jede Fanpage wird das neue Design erhalten. Wer es schon angeboten bekommt, kann es zwar aktuell noch hinauszögern, doch die Umstellung erfolgt definitiv.

All jene, deren Seite noch nicht an das neue Design für Facebook Fanpages angepasst wurde, finden im Folgenden eine Übersicht der neuen Struktur mit allen wichtigen Veränderungen auf der Timeline.

Social Media Marketing Tourismus – Dominikanische Republik Tourist Board in Deutschland launcht Facebook Fanpage zur ITB

Geschrieben von Tomas Renner Jones am in Events, Facebook

Bild: Facebook Fanpage Dominikanische Republik

Dominikanische Republik launcht Facebook Fanpage zur ITB 2014

Vom 5.-9. März 2014 fand et in den Messehallen am Funkturm in Berlin die Internationale Tourismus Börse statt. 10.147 Aussteller aus 189 Ländern präsentierten sich in den ausgebuchten Hallen. Insgesamt reisten rund 114.000 Fachbesucher (2013: 109.616) nach Berlin. Entscheider bei Reiseveranstaltern, Reisebüros, Destinationen und Airlines wissen längst, dass es im Tourismus ohne Online Marketing nicht mehr geht und auch Social Media Marketing und Reisebuchung fest zusammen gehören. Viele Anbieter sind auf Facebook vertreten. Zum Beispiel launchte das Tourist Board der Dominikanischen Republik in Deutschland zur ITB 2014 eine neue Facebook Fanpage.